Problemstellung:

Ich habe mehrere Bildschirme und GEQ öffnet nicht (alle) Masken am richtigen Bildschirm bzw. manche Masken werden nicht korrekt dargestellt.

 

In diesem Fall wird empfohlen, GEQ ausschließlich auf dem Hauptbildschirm

(= Windows Hauptanzeige) zu verwenden. Eine fehlerfreie Darstellung kann nur auf der Hauptanzeige gewährleistet werden!

 

Die aktuelle Hauptanzeige kann in den Windows Einstellungen festgelegt werden.

 

Um alle GEQ-Masken automatisch auf der Hauptanzeige zu positionieren, in GEQ den Menüpunkt Extras > Diverses > „GEQ auf Hauptanzeige verwenden" wählen.

 

Hinweis:

Bei Veränderungen der Hardwarekonfiguration (z.B. Ab-/Anstecken von Monitoren, Änderung der Hauptanzeige, abwechselnde Verwendung eines Notebooks an verschiedenen Standorten) sollte GEQ vorher geschlossen werden. Andernfalls kann es nötig sein, die Maskenpositionen erneut wie oben beschrieben rückzusetzen.

 

Tags: mehrere Bildschirme, Maskenpositionierung

War dieser Beitrag hilfreich?

0 von 0 fanden dies hilfreich

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen